Folge 35 - BobZoo BobZoo

Folge 35

 

Wir fanden eine riesige Libelle, die sich in unsere Küche veflogen hat!
Libellen sind große, räuberische Insekten. Manche Arten können eine Flügelspannweite von fast 20 cm erreichen! Libellen gibt es schon seit über 500 Millionen Jahren. Damals wurden die Minihubschrauber allerdings bis zu 70 cm groß…
Libellen haben zwei unabhängige Flügelpaare und können deshalb nicht nur vorwärts, sondern auch rückwärts fliegen, oder auch in der Luft stehen bleiben. Sie jagen während des Fluges alles was fliegen kann, und besitzen bis zu 30000 Facettenaugen. Damit haben sie die wahrscheinlich beste Sehkraft aller Insekten. Libellen leben lange als Larven (1 – 2 Jahre) um dann zu den Libellen zu werden, wie wir sie kennen. Im „Libellenstadium“ überleben sie allerdings nur wenige Wochen um sich in dieser Zeit zu paaren und für die nächste Generation zu sorgen.

Lea brachte von einem Waldspaziergang ein Siebenschläferbaby mit. Was soll man damit machen? Bob und Lea hatten darüber unterschiedliche Meinungen und diskutieren das in dieser Folge!



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.